Unterstützung für Kulturverein Lehre aus China

23. Dezember 2018
Foto: Kulturverein Lehre
Lehre. Auch aus dem fernen Osten unterstützt Michael Schmotz, alter Lehrscher, gemeinsam mit seiner Familie den Kulturverein Lehre. Das teilt der Verein mit.

„Ich bin begeistert, wie lebendig die Gemeinschaft in Lehre ist und ich freue mich, die Aktivitäten des Vereins im Internet verfolgen zu können“, so Schmotz. Ehefrau Heike, Tochter Rosa und Sohn Arno sind daher natürlich auch Mitglieder im Verein.

Schon vor einigen Monaten flatterte der Mitgliedsantrag aus China ein. Beate Kitschke, Schatzmeisterin im Verein, erklärt: „Ich habe mich sehr gefreut, als wir den Antrag von Familie Schmotz aus China bekamen. Und zur Belohnung gab es für Michael seine Wunschnummer 111.“

Insgesamt sind nun rund 150 Menschen Mitglied im Kulturverein. „Bei unseren Aktivitäten fragen immer wieder Menschen nach einem Mitgliedsantrag, für 24 Euro im Jahr ist es nicht so teuer etwas für die Gemeinschaft zu tun“, bestätigt Vereinsvorsitzender Andreas Busch.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen