Unfall auf Kreuzung verläuft glimpflich

11. Juni 2019
Foto: Feuerwehr Flechtorf
Helmstedt. Gegen 17:40 rückten die Feuerwehren Beienrode und Flechtorf mit fünf Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften zu einem Verkehrsunfall nach Beienrode aus. Auf der Kreuzung Glentorfer Straße und Winkelstraße kam es zu einem Zusammenstoß von zwei Autos, von denen eines infolge der Kollision Betriebsstoffe verlor. Alle Fahrzeuginsassen blieben unverletzt, wie die Gemeindefeuerwehr Beienrode auf Anfrage von regionalHeute.de bestätigt.

Während die Feuerwehr Beienrode die Unfallstelle absicherte und die auslaufenden Betriebsstoffe aufnahm, konnten die Flechtorfer Einsatzkräfte den Unfallort bereits nach kurzer Zeit wieder verlassen. Zum Unfallhergang könne die Feuerwehr aktuell keine Angaben machen.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24