Unfall auf der Bundesstraße 244 – Polizei sucht Zeugen

8. September 2019
Symbolbild: Robert Braumann
Helmstedt. Wie die Polizei berichtet kam es bereits am Donnerstagnachmittag an der Ampelkreuzung Schöninger Straße / Bundesstraße 244 zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde eine 47-jährige Frau leicht verletzt und musste zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr eine 25-jährige die Bundesstraße 1 in Richtung Wolfsburg. Die weitere Beteiligte fuhr auf der Schöninger Straße und wollte diese in Richtung Schöningen überqueren. Beide Beteiligten gaben an, dass die Ampel für ihre Fahrspur Grünlicht zeigte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden in Höhe von zirka 20.000 Euro. Da beide Fahrzeugführerinnen angaben, dass die Ampel für sie „grün“ zeigte, bittet die Polizei mögliche Unfallzeugen sich bei der Polizei zu melden.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24