Unbekannte setzen Mülltonnen in Brand: Zeugen gesucht

11. Februar 2019
Symbolfoto: Alexander Panknin
Helmstedt. Gleich mehrere Mülltonnen wurden von bisher unbekannten Tätern in der Samstagnacht in Helmstedt im Pastorenweg in Brand gesetzt. Zwischen 2:10 Uhr und 3 Uhr wurden an zwei Orten jeweils brennende Kunststoffmüllbehälter für Altpapier entdeckt. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.

Die Höhe des Sachschadens könne zurzeit noch nicht angegeben werden. Die Polizei Helmstedt bittet Anwohner, die verdächtige Personen im Bereich des Pastorenwegs gesehen haben, sich unter der Rufnummer 05351-5210 zu melden.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24