Stadtführungen gehen wieder los

12. März 2018
Der Pulverturm auf dem Batteriewall gehört zur historischen Stadtbefestigung. Foto: Stadt Helmstedt
Helmstedt. Am Ostersamstag, 31.März, bietet die Stadt Helmstedt eine Stadtführung zum Thema: „Helmstedts historische Stadtbefestigung“ an. Bei diesem Rundgang über die Wälle steht die frühere Stadtbefestigung im Focus.

Anzeige

Was war der Anlass zum Bau einer Stadtmauer? Warum wurden eckige und runde Stadttürme errichtet? Warum wurden auch noch Wälle angelegt? Das und mehr erfahren die Teilnehmer bei einem Streifzug über die Wallanlagen. Beginn ist um 10.30 Uhr. Treffpunkt ist an der Magdeburger Straße/Ecke Kleiner Wall. Die Kosten liegen pro Person bei 3 Euro. Inhaber der Elm-Lappwald Card erhalten 50 Prozent Rabatt.

Anmeldungen bitte an das Bürgerbüro der Stadt Helmstedt, unter der Telefonnummer 17-1717 oder per Mail an tourismus@stadt-helmstedt.de

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen