Rat Helmstedt beschließt Büddenstedter Jahresabschluss 2014

11. Juli 2019
Der Helmstedter Stadtrat konnte dem ehemaligen Büddenstedter Bürgermeister keine Entlastung aussprechen. Foto: Archiv
Helmstedt. Der Helmstedter Stadtrat hat einer Pressemitteilung zufolge den Haushaltsplan 2014 der zu diesem Zeitpunkt eigenständigen Gemeinde Büddenstedt nachträglich beschlossen. Dem damaligen Bürgermeister wurde demnach keine Entlastung erteilt.

Der Rat der Stadt Helmstedt hat in seiner Sitzung am 27. Juni den Jahresabschluss 2014 der Gemeinde Büddenstedt beschlossen. Dem ehemaligen Bürgermeister der Gemeinde Büddenstedt wurde demnach für die Führung der Haushaltswirtschaft im Haushaltsjahr 2014 keine Entlastung erteilt. Der Jahresabschluss 2014 Büddenstedt liegt der Stadt Helmstedt zufolge in der Zeit vom 18. bis 26. Juli zu den folgenden Öffnungszeiten bei der Stadt Helmstedt, Zimmer H120 (1. Stock Neubau), Markt 1, zur Einsichtnahme aus: Montag bis Freitag 9 Uhr bis 12 Uhr.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24