Neuetor bis Mitte Dezember nicht befahrbar

21. November 2019
Symbolfoto: Alexander Panknin
Schöningen. Aufgrund von Tiefbaumaßnahmen im Rahmen der Sanierung des Marktes ist die Durchfahrt der Straße Neuetor in der Zeit vom 27. November bis voraussichtlich Mitte Dezember dieses Jahres nicht möglich. Dies kündigt die Stadt Schöningen in einer Pressemitteilung an.

Der Einmündungsbereich Neuetor werde aus diesem Grund für diesen Zeitraum voll gesperrt. Aufgrund dieser Maßnahme ist eine Befahrung der Beguinenstraße lediglich bis zur Zufahrt zum Parkplatz des Rathauses möglich.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24