Neue Telefonnummern für Polizeistation Jerxheim

2. Dezember 2019
Die 110 ist von der Umstellung nicht betroffen. Symbolfoto: Alexander Panknin
Jerxheim. Ab heute ist die Polizeistation Jerxheim im Landkreis Helmstedt unter der Rufnummer 05354/99498-0 (Fax: 05354/99498-10) zu erreichen. Im Zuge der niedersachsenweiten Systemumstellung auf Internet-Telefonie (Voice Over IP) werden alle Dienststellen der Polizeibehörden des Landes Niedersachsen neue Rufnummern erhalten. Dies teilt die Polizei mit.

Dies betreffe zunächst die Polizeistationen der Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt. Als erstes wurden die beiden Polizeistationen Velpke und Büddenstedt auf das neue System umgestellt. Mit der Polizeistation Jerxheim sei nun die dritte Polizeistation im Landkreis Helmstedt auf eine neue Rufnummer umgestellt worden. In der Folgezeit werden alle Polizeistationen neue Rufnummern erhalten. Über diese Umstellungen werden die Bürgerinnen und Bürger rechtzeitig informiert.

Von der Rufnummernumstellung ist der Notruf 110 nicht betroffen. In Notfällen immer 110 wählen.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24