Mülltonne in Stallgebäude brannte: Anwohner löschen selbst

23. Oktober 2019
Symbolfoto: Rudolf Karliczek
Emmerstedt. Am heutigen Mittwoch, um 19:44 Uhr, wurden die Ortsfeuerwehren Emmerstedt, Barmke und Helmstedt zu einem Feuer nach Emmerstedt alarmiert. In der Kreuzstraße meldeten Anrufer eine brennende Mülltonne in einem Stallgebäude. Das berichtet die Feuerwehr Helmstedt.

Vor Ort hatten Anwohner bereits Löschmaßnahmen eingeleitet, so dass durch die Feuerwehr lediglich kontrolliert wurde. Im Einsatz waren neun Fahrzeuge für zirka 30 Minuten.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24