Informationsveranstaltung: Minijob und Rente

17. Mai 2018
Foto: Eva Sorembik
Helmstedt. Zur Informationsveranstaltung „Minijob und Rente“ lädt Gabriele Kühne, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Helmstedt gemeinsam mit einer Vertreterin der Deutschen Rentenversicherung am Dienstag, 29. Mai um 10 Uhr in die Agentur für Arbeit, Magdeburger Tor 18 ein.

Gabriele Kühne. Foto: Agentur für Arbeit Helmstedt

Ein Minijob kann insbesondere Frauen den Berufseinstieg nach einer längeren Familienpause erleichtern. Doch wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen Minijob und Midijob? Wie wirken sich diese Beschäftigungsverhältnisse aber auch Erziehungs- und Pflegezeiten auf den Rentenanspruch aus und was ist grundsätzlich zu beachten. Diese und viele weitere Fragen werden in der Informationsveranstaltung beantwortet.

Eine Anmeldung für die kostenfreie Veranstaltung ist nicht erforderlich. Weitere Auskünfte erhalten Interessierte bei Gabriele Kühne unter 05351 522305.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen