Grünen Kreisverband Helmstedt besucht Gedenkstätte Marienborn

29. Januar 2019
Foto: Kreisverband
Helmstedt. Der Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen aus Helmstedt, organisierte für ihre Mitglieder eine Führung durch die Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn. Das berichtet der Kreisverband in einer Pressemitteilung.

„Bei interessanten und auch teils noch unbekannten Informationen, konnten sich die Mitglieder einen Einblick über die damalige Situation vor der Grenzöffnung verschaffen. Trotz des grauen und nasskalten Wetters waren sich alle einig, dass sich dieser Besuch auf jeden Fall gelohnt hat. Der Grüne KV HE bedankte sich bei der Gedenkstätte für den aufschlussreichen Nachmittag mit einer Spende. Bei einem gemütlichen Beisammensein mit dem allseits beliebten Schrottwichteln ging ein interessanter Tag zu Ende“, berichtet der Kreisverband.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24