Geparkte Autos gerammt: Fahrer flüchtet, lässt aber Alfa zurück

10. Februar 2019
Symbolfoto: Anke Donner
Königslutter. Ein noch unbekannter Fahrer eines grauen Alfa verursachte am frühen Samstagmorgen einen Verkehrsunfall. Gegen 3 Uhr stieß der Unbekannte in der Straße Stendeklee gegen zwei geparkte Fahrzeuge und entfernte sich anschließend zu Fuß vom Unfallort. Sein Auto ließ er zurück. Das berichtet die Polizei.

Durch den Zusammenstoß entstand ein Schaden in Höhe von zirka 12.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24