Gemeinde Grasleben lädt zum öffentlichen Neujahrsempfang

22. Januar 2019
Der Festredner für den Neujahrsempfang der Gemeinde Grasleben Jens Nacke. Foto: Jens Nacke
Grasleben. Das Thema „Warum man von Niedersachsen lernen kann“ wird beim anstehenden Neujahrsempfang der Gemeinde Grasleben am Sonntag, 27. Januar, näher erörtert werden. Festredner genau zu diesem Thema ist ab 11 Uhr in der Grundschule Grasleben der Parlamentarische Sprecher der CDU Landtagsfraktion Jens Nacke. Das teilt die Gemeinde Grasleben mit.

„Mit Jens Nacke konnten wir einen hochkarätigen Redner für diese tolle Veranstaltung gewinnen“, so die sichtlich erfreute Bürgermeisterin Veronika Koch. In gewohnter Manier warten auf das Publikum auch Würdigungen für ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus der Samtgemeinde sowie den Mitgliedsgemeinden. Die musikalische Umrahmung übernimmt traditionell die esco Bergkapelle sowie junge Grasleberinnen am Klavier und der Gitarre.

Bürgermeisterin Veronika Koch weist ausdrücklich darauf hin, dass sie sich auf einen gut besuchten Neujahrsempfang freut. „Jeder der Lust hat, ist uns herzlich willkommen. Dazu muss man kein VIP sein. Wir freuen uns am Sonntag in der Grundschule über jeden einzelnen Gast“, so die Bürgermeisterin.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24