Für Entdecker – Neues Spielpodest in der Kita Flechtorf

9. August 2018
Lena mit Luftballons auf der Spiellandschaft. Fotos: Gemeinde Lehre
Anzeige

Flechtorf. „Begreifen“ hat mit Greifen, Ausprobieren und Üben zu tun. Damit das die 15 Kinder der Kita-Gruppe Zwei in Flechtorf ausgiebig können, steht nun ein neues Spielpodest in ihrem Innenraum. Das teilt die Gemeinde Lehre mit.

Anzeige

Die Kletterlandschaft umfasst etwa die Fläche von neun Quadratmetern und ist in zwei Ebenen unterteilt. Über eine Treppe gelangt man auf die obere Etage, was den Kindern im Alter von ein bis drei Jahren schon einiges an Koordination abverlangt. Der Höhenunterschied ist für den jungen Gleichgewichtssinn eine anspruchsvolle Angelegenheit. Durch das Krabbeln und Greifen wird insbesondere die Motorik verfeinert, aber in erster Linie wird die Lust am Spielen und Entdecken angeregt.

„Am spannendsten finden die Kinder die farbigen Gucklöcher und die Höhle, in der sie hinter einem Vorhang verschwinden können“, sagt Brigitte Beddig, die stellvertretende Leiterin der Kindertagesstätte. „Wir hatten bestimmte Vorstellungen, welche Funktionen eine solche Innenraum-Landschaft haben sollte und konnten uns entsprechend bei der Auswahl einbringen“ ergänzt die Erzieherin Ilka Voigt. „Es ist ein toller Ort zum Spielen und Toben und wir freuen uns sehr, das den Kindern hier bieten zu können.“ Innerhalb von nur fünf Tagen Bauzeit entstand übers Wochenende eine kleine Holzlandschaft aus verschiedenen naturbelassenen Hölzern, mit dabei Kiefer, Fichte, Buche, Douglasie. Den Zuschlag hat die Holzbildhauerin Barbara Potas aus Königslutter für eines ihrer Objekte bekommen. Ihre Gestaltung passt sich sehr gut in die frühkindliche Erfahrungswelt ein, während die hellen Naturhölzer einfach zum Entdecken einladen.

Spiellandschaft mit naturbelassenem Holz.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen