Einsatz auf der A 2 – Reifen an LKW brannte

12. Februar 2019
Der Reifen wurde gekühlt- Fotos: Feuerwehr Helmstedt
Rennau. Um 17:43 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Helmstedt, Barmke sowie die Feuerwehren aus Grasleben und Mariental zu einem brennenden LKW auf die A 2 alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Helmstedt West und Rennau wurde ein brennender Reifen an einem LKW gemeldet. Das teilt die Feuerwehr Helmstedt mit.

Vor Ort bestätigte sich die Lage, der besagte Reifen qualmte. Es wurden der rechte und mittlere Fahrstreifen gesperrt und ein Trupp unter Vornahme von Kleinlöschgerät zur Kühlung des Reifens und der Bremse eingesetzt. Im Anschluss wurde mittels Schnellangriff der Ortsfeuerwehr Mariental der Reifen weiter gekühlt und mit Hilfe der Wärmebildkamera kontrolliert.

Die Feuerwehr prüfte den Reifen auch mit einer Wärmebildkamera.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24