Einsatz auf der A 2: Motor geplatzt

10. Juni 2019
Symbolfoto: Archiv
Helmstedt. Am heutigen Montag, um 15:54 Uhr, wurde die Ortsfeuerwehr Helmstedt auf die A 2 alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Helmstedt-West und Helmstedt-Zentrum (Fahrtrichtung Berlin) sollte ein Auto brennen. Nach erster Meldung sollte sich noch eine Person im Fahrzeug befinden. Das berichtet die Feuerwehr Helmstedt.

Vor Ort entspannte sich die Lage deutlich. Es handelte sich lediglich um einen Motorplatzer. Auslaufende Betriebsmittel wurden gebunden, die Einsatzstelle abgesichert und abschließend der Polizei übergeben.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24