Einsatz am frühen Morgen: Mülltonnen brannten

13. August 2019
Symbolfoto: aktuell24/KR
Helmstedt. Am heutigen Dienstagmorgen, um 6:41 Uhr, wurden die Ortsfeuerwehren Helmstedt und Emmerstedt zu einem Feuer am Gebäude alarmiert. Anrufer meldeten einen brennenden Müllbehälter auf einem Hinterhof am Holzberg. Das berichtet die Feuerwehr Helmstedt.

Vor Ort bestätigte sich die Meldung, es brannten mehrere Müllbehälter an einer Fassade. Das Feuer wurde durch einen Trupp unter Atemschutz abgelöscht. Der Einsatz war nach zirka einer Stunde beendet.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24