Einbruch in Wohnhaus – Schmuck entwendet

23. Oktober 2019
Symbolfoto: Archiv
Querenhorst. Zu einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Vordorfer Straße kam es zwischen Montagabend, den 21. Oktober, 23 Uhr und Dienstagmorgen, den 22. Oktober, 10:15 Uhr. Offensichtlich erbeuteten die Täter hierbei Schmuck in noch festzustellendem Wert. Dies berichtet die Polizei.

Nach derzeitigem Kenntnisstand gehen die Ermittler der Polizei davon aus, dass die Täter zur fraglichen Zweit auf noch ungeklärte Art und Weise auf das Grundstück des Wohnhauses gelangt sind. Hier öffneten sie gewaltsam ein Fenster und stiegen durch dieses ins Hausinnere ein. Anschließend betraten und durchsuchten sie sämtliche Räume und die darin befindlichen Möbel. Danach verließen die Täter im Schutze der Dunkelheit unerkannt den Ort des Geschehens. Wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist steht derzeit noch aus. Die Polizei hofft darauf, dass Nachbarn, Passanten oder Anwohner verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben und bittet um Hinweise an die Polizei in Helmstedt, Rufnummer 05351/521-0.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24