Diebe klauen Mercedes – Polizei hat Ermittlungen aufgenommen

12. März 2019
Symbolfoto: Pixabay
Helmstedt. Autodiebe hatten es in Helmstedt auf einen Mercedes abgesehen und diesen entwendet. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.

Der Eigentümer des hochwertigen und erst zwei Jahren alten Fahrzeugs hatte dieses demnach am Samstagmittag in der Von-Guericke-Straße in Höhe des TÜV geparkt. Als er den Wagen dann am Montag, gegen 13.40 Uhr, wieder benutzen wollte, stellte er fest, dass Unbekannte das graue Fahrzeug entwendet hatten. Bei dem Mercedes handelt es sich um ein Sondermodell vom Typ E 220 d AllTerrain. Die Höhe des Sachschadens liegt bei 50.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Sachverhalt aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Fahrzeuge oder Personen in der Nähe des Tatorts gesehen haben, sich unter der Rufnummer 05351-5210 zu melden.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24