Der ADAC versammelte Mitglieder zum Neujahrsempfang

18. Januar 2018
Beinz Bottke gestaltete den ersten Neujahrsempfang des ADAC Ortsclubs Helmstedt. Foto: ADAC
Helmstedt. Der ADAC Ortsclub Helmstedt hatte zum Treffen in das Juliusbad-Restaurant eingeladen. Zum Start ins Neue Jahr richtet der Ortsclub einen Neujahrsempfang aus. Ein gemeinsames Buffet stärkte die Mitglieder für die kommenden Aufgaben. Der Vereinsvorsitzende Heinz Bottke, freute sich darüber, dass 30 Mitglieder der Einladung gefolgt waren.

Anzeige

Er bedankte sich in dem Kreis auch für mannigfaltige ehrenamtliche Leistungen im Vorjahr. So halfen ADAC Ortsclubmitglieder bei Fahrradturnieren und auch bei Informationsveranstaltungen am Tag der Verkehrssicherheit, bei einer Veranstaltung von helmstedt aktuell und während der Präventionswoche der Berufsschule mit. Rosemarie Pohl ergriff als Vertreterin der Mitglieder und bedankte sich besonders für die Ausrichtung des Empfangs und allgemein für die geleistete Arbeit der Macher des Vereins.

Nachdem das Buffet freigegeben war und wieder Ruhe einkehrte, rundete Wilfried Reichart die Veranstaltung mit einigen klassischen Musikstücken ab, die er auf der Geige darbot. Nach vier Stunden gemütlichen Zusammenseins löste sich die Runde auf. Ein solches Angebot hatte der ADAC Ortsclub erstmals für seine Mitglieder gemacht.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen