Betriebsstoff ausgelaufen: Feuerwehr musste Straße reinigen

9. Dezember 2018
Einsatz in der Magdeburger Straße. Fotos: Feuerwehr der Samtgemeinde Grasleben
Grasleben. Am heutigen Sonntag um die Mittagszeit wurden die Einsatzkräfte der Grasleber Feuerwehr zu einer Betriebsmittelspur im Ort alarmiert. Da sich einige Kameraden bei Alarmierung im Feuerwehrhaus befanden, rückten schnell die ersten Fahrzeuge zur Magdeburger Straße aus. Das teilt die Feuerwehr der Samtgemeinde Grasleben mit.

Am Einsatzort wurden etwa 400 Meter Verkehrsfläche von dem ausgelaufenen Betriebsstoff mit Bindemittel gereinigt. Nach 40 Minute war der Einsatz der zwölf Kameraden beendet.

Der Einsatz dauerte etwa 40 Minuten.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24