Autoknacker unterwegs – zahlreiche Autos beschädigt

21. August 2019
Viele Autos wurden im Bereich Berliner Allee und Krugwiese beschädigt. Symbolfoto: Rudolf Karliczek
Goslar. In der Nacht zu Dienstag wurden im Stadtgebiet mehrere abgestellte Fahrzeuge aufgebrochen. Dabei entstand jeweils ein Schaden von mehreren hundert Euro. Hauptsächlich unterwegs waren die Täter im Bereich der Berliner Allee und der Krugwiese unterwegs. Die Polizei berichtet in einer Pressemitteilung.

In der Zeit von Montagnachmittag, 17 Uhr, bis Dienstagvormittag, 07.45 Uhr, wurde die Seitenscheibe eines auf dem Parkplatz eines Hotels in der Krugwiese abgestellten grauen VW Multivan mit SHG-Kennzeichen zerstört. Dabei wurden keine Gegenstände entwendet. Später zwischen 21.30 Uhr und dem folgenden Dienstag um 08 Uhr wurde dann die Heckscheibe eines auf dem Parkplatz eines Hotels in der Krugwiese abgestellten weißen VW Touran mit DU-Kennzeichen zerstört. Hierbei wurden vier Rucksäcke entwendet.

Ebenfalls zwischen Montagabend, 19 Uhr, und Dienstagvormittag, 07 Uhr wurde versucht, gewaltsam die Heckflügeltüren eines auf dem Parkplatz eines Hotels in der Krugwiese abgestellten silberfarbenen Mercedes-Benz Sprinter mit DH-Kennzeichen zu öffnen. Ab Montagnachmittag um 16.30 Uhr, bis Dienstagvormittag, 06.45 Uhr wurde weiterhin die Heckscheibe eines auf dem Parkstreifen in der Berliner Allee auf Höhe der Hausnummer 14 abgestellten weißen VW Bulli mit GS-Kennzeichen zerstört. Es wurden Elektrowerkzeuge entwendet. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen und bittet Personen, die während der angegebenen Zeiträume möglicherweise entsprechende Beobachtungen im Bereich der Krugwiese oder der Berliner Allee gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24