Ab heute Sperrungen auf L651

5. August 2019
Auf der L651 muss ab heute aufgrund von Bauarbeiten mit Sperrungen und Behinderungen gerechnet werden. Symbolbild: Rudolph Karliczek
Mariental-Horst. Laut einer Pressemitteilung der niedersächsischen Behörde für Straßenbau und Verkehr muss ab heute auf der L651 nahe Mariental mit Sperrungen und Behinderungen gerechnet werden. Grund hierfür sei die Fahrbahnerneuerung auf der Landstraße.

Die Ortsdurchfahrt von Mariental-Horst im Zuge der Landesstraße 651 wird in mehreren Abschnitten erneuert. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel hin. Verkehrsteilnehmer müssen sich daher ab heute auf Sperrungen und Behinderungen einstellen. Wie die Behörde weiter mitteilte, finden die Arbeiten in vier Bauabschnitten statt und beginnen unter Vollsperrung am östlichen Ortseingang. Neben der Fahrbahn und den Entwässerungsanlagen werden auch die Gehwege teilweise erneuert und die Bushaltestellen umgebaut. Die Bushaltestelle an der B 244 in Richtung Querenhorst werde ebenfalls umgebaut. Die gesamten Bauarbeiten würden voraussichtlich bis Ende Dezember andauern. Der Durchgangsverkehr werde in dieser Zeit ab Grasleben über die K 50 und die B 244 zurück zur L 651 geleitet, entsprechend umgekehrt in der Gegenrichtung. Anliegerverkehr bliebe jedoch mit Einschränkungen möglich.

Die Landesbehörde bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis. Witterungsbedingte Verzögerungen seien grundsätzlich möglich.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24