1. Interkultureller Aquafitnesstag für Frauen

11. Juni 2018
Das Organisationsteam. Foto: Privat
Anzeige

Helmstedt. Am 15. September 2018 wird in Helmstedt erstmals ein Aquafitnesstag für Frauen stattfinden. Der Kreissportbund, die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe, die Kreisvolkshochschule und die Gleichstellungsbeauftragten von Stadt und Landkreis Helmstedt laden an diesem Samstag gemeinsam die Frauen aus der Region ein, mitzumachen und verschiedene Wassersportangebote auszuprobieren.

Anzeige

Interkulturelle Frauensporttage – egal ob an Land oder im Wasser – haben das Ziel, ein Bewusstsein für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen im Sport zu schaffen, teilt der Landkreis Helmstedt mit. Für die Teilnehmerinnen besteht die Möglichkeit, Sport nach Lust und Laune, frei von Rollenklischees und in geschützten Bewegungsräumen auszuprobieren.

Viele Frauen haben die Freude an sportlicher Bewegung für sich entdeckt und suchen das für sie passende Angebot. Sie bevorzugen oftmals eine Kombination aus Spaß und Geselligkeit, Gesundheit und Fitness mit der Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zu treffen, soziale Kontakte zu knüpfen und in Form zu bleiben.

In diesem Jahr ist Wasser das Element in dem die Sportangebote stattfinden werden. Dafür planen die Organisatorinnen zahlreiche Wassersportangebote, wie Tauchen, beco BEBoard oder AquaFitness um interessierte Frauen für Sport im Schwimmbad zu begeistern.

Weitere Informationen:

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 05351/ 5319-17 oder 05351/121-1212.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen