Wohnungseinbruch: Täter erbeuten Elektrogeräte

15. Mai 2017
Symbolfoto: k-einbruch.de
Anzeige
Helmstedt. Zwei Flachbildfernseher, eine Spielekonsole und etwas Bargeld erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in eine Wohnung in der Straße Holzberg. Die Tat ereignete sich am Sonntag zwischen 11.00 Uhr und 18.45 Uhr.

Anzeige

Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen gelangten die Täter ungehindert in das Mehrfamilienhaus. Hier verschafften sie sich Zugang zu der betroffenen Wohnung indem sie die Wohnungseingangstür unter Anwendung von erheblicher Gewalteinwirkung öffneten. In der Wohnung selbst suchten die unbekannten Täter scheinbar gezielt elektronische Geräte sowie Bargeld und entwendeten diese. Anschließend verließen die Ganoven das Haus über die Hauseingangstür und entkamen daraufhin in unbekannte Richtung. Wie hoch der angerichtete Gesamtschaden ist, werden die Ermittlungen in den nächsten Tagen ergeben.

Die Polizei hat den Sachverhalt aufgenommen und hofft darauf, dass Anwohnern oder Passanten die Einbrecher nebst ihrem Diebesgut aufgefallen sind und bitten um Hinweise an das Polizeikommissariat in Helmstedt, Rufnummer 05351/521-0.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24