Wandern und Braunkohlessen mit dem Bürgermeister

10. Januar 2017 von
Bürgermeister Wittich Schobert von der CDU lädt zum Braunkohlessen. Foto: Archiv
Anzeige
Helmstedt. Am 4. Februar lädt die Stadt Helmstedt zur Braunkohlwanderung mit dem Bürgermeister Wittich Schobert.

Anzeige

Bei der Wanderung gibt der Bürgermeister am Lappwaldsee Informationen über die Tagebaugeschichte und die geplante Nutzung des Lappwaldsees.

Nach diesem informativen Ausflug können die Teilnehmer am Braunkohlessen in der Begegnungsstätte St. Ludgerus ihre Energiereserven wieder auffüllen. Ab 13 Uhr startet das Essen, für Kinder und Vegetarier soll es Alternativen geben.

Die Wanderung beginnt um 10.30 Uhr an der Informationstafel am Ende des Büddenstedter Weges in Helmstedt. Die Führung ist kostenlos, für das Essen wird eine Gebühr fällig. Anmeldungen nimmt das Bürgerbüro der Stadt Helmstedt bis zum 30. Januar entgegen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24