Versuchter Einbruch in Autohaus in der Poststraße

9. Januar 2017
Täter brach in Autohaus ein und zerstörte eine Tür. Foto: Robert Braumann
Helmstedt. Ein Unbekannter versuchte am Samstagabend in die Räume einer Autofirma in der Poststraße einzubrechen. Es war gegen 22.25 Uhr als ein aufmerksamer Zeuge ein lautes Klirren vernahm und anschließend die zerstörte Eingangstür bemerkte.

Anzeige

Die sofort alarmierte Polizei war wenige Minuten später am Ort und nahm den Sachverhalt auf. Demnach hatte der Unbekannte mit einem Schrottteil die Scheibe der Eingangstür zerstört. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Nach der Tat flüchtete der Unbekannte. Die Polizei hofft darauf, dass es weitere Zeugen gibt, die möglicherweise den Täter beobachtet haben oder Hinweise zu seiner Fluchtrichtung geben können. Zuständig ist die Polizei in Helmstedt, Rufnummer 05351/521-0.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen