Stadtrat beschließt Insektenschutzmaßnahmen

25. Dezember 2017 von
Den Bienen soll es besser gehen. Symbolfoto: Anke Donner
Anzeige
Helmstedt. Die Stadt will Maßnahmen zur Eindämmung des Insektensterbens ergreifen, das beschloss der Rat auf seiner Sitzung am gestrigen Abend, einem Antrag der Grünen-Fraktion folgend.

Anzeige

Wie Bürgermeister Wittich Schobert im Gespräch mit regionalHeute.de erklärte, bezögen sich die Grünen auf ernstzunehmende, aktuelle wissenschaftliche Studien. Zu Beginn des neuen Jahres wolle man über konkrete Maßnahmen sprechen. Ziel sei es, den Insektenschutz zu verbessern. Die Abstimmung viel einstimmig aus. 

Lesen Sie dazu auch:

Maßnahmen gegen Insektensterben gefordert

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen