Polizei Lehre bittet um Hinweise auf Exhibitionisten

13. November 2017
Symbolfoto: Anke Donner
Lehre. Die Polizei Lehre bittet um Hinweise zu einem noch unbekannten Exhibitionisten, der sich am 1. November einer Grundschülerin auf dem morgendlichen Schulweg in Lehre in schamverletzender Weise zeigte. Den Ermittlungen nach ereignete sich der Vorfall an diesem Mittwochmorgen um 7.15 Uhr in der Straße Mühlenwinkel.

Anzeige
Wie die Polizei weiter bekannt gab, habe sich bereits am Morgen des 29. August eine gleiche Tat in Eitelbrotstraße Höhe Einmündung Schlesierstraße ereignet. Der Unbekannte sei etwa 180 Zentimeter groß, hat einen dicken Bauch und graue nach hinten gelegte Haare. In beiden Fällen trug der Gesuchte eine helle Jogginghose und einen schwarzen Pullover. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizeistation unter der Rufnummer 05308-406990 in Verbindung.
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen