Leipziger Pfeffermühle zu Gast im Brunnentheater

20. Dezember 2017
Die Leipziger Pfeffermühle ist mit ihrem Programm "Da Capo" zu Gast im Brunnentheater. Foto: Stadt Helmstedt
Helmstedt. Wie die Stadt Helmstedt berichtet, ist die Leipziger Pfeffermühle mit dem Programm „Da Capo“ zum Jahresausklang wieder zu Gast im Brunnentheater. Am 31. Dezember um 19 Uhr beginnt die Vorstellung. Der Einlass zum Event beginnt um 18 Uhr.

Anzeige

„Da Capo“ – wiederholen, noch einmal! Mit den Pfeffermüllern gibt es ein satirisch politisches Silvestervorabendprogramm der besonderen Art. Mit den Highlights aus den Programmen der Pfeffermühle im Gepäck, wird Ihnen ein gnadenlos geglückter Mix von Texten älterer und aktueller Mühlenprogramme, natürlich mit Pfeffer serviert.

Früher war Deutschland ein reiches Land, heute gehört es den Reichen. Der Staat ist in den Miesen. Oben kreist nicht mehr der Bundesadler, sondern der Pleitegeier. Also, sparen, sparen, sparen. Aber wovon? Schwindsucht in den Taschen des Bürgers. Halt, stimmt nicht! Es gibt auch Gewinner. Die Hartz 4 Empfänger, die Nassauer der Nation. Jeder bekommt monatlich 5 Euro mehr. Das sind 20 Brötchen zusätzlich. Soviel kann eine Person alleine gar nicht essen. Oder sollen sie nur daran ersticken?

Wissen Politiker bei ihren Entscheidungen überhaupt noch was sie tun? Sollten sich Rentner schon mit 65 an die feuchte Erde gewöhnen? Wann verlangt der Arzt von seinen Patienten auch noch Geld für das Ablegen der Garderobe? Sind Polizisten im Dienst auch nur Menschen? Was sind dann Politessen? Trauen wir nur der Statistik die wir selber gefälscht haben?

Auf der Bühne stehen zwielichtige Gestalten, Trickser, Täuscher, Bauernfänger – hervorragend von Elisabeth Sonntag, Franziska Schneider, Burkhard Damrau und Dieter Richter gespielt.

Eintrittskarten

Eintrittskarten können im Internet unter www.adticket.de, über die Ticket Hotline 0180 / 60 50 400, in Helmstedt in der Buchhandlung Gröpern 5, im Buchhandel und Antiquariat Wandersleb, in der Konzertkasse/BZ-Service Center (Marktpassage) sowie im Bürgerbüro der Stadt Helmstedt erworben werden. In Königslutter sind Karten bei der Buchhandlung Kolbe sowie in Schöningen bei der Buchhandlung Baumert erhältlich.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen