Einbruch in Postfiliale – Bargeld und Briefmarken erbeutet

17. Juli 2017
Unbekannte brachen in Postfilale ein. Symbolbild: Polizei
Groß Twülpstedt. Unbekannte sind am Wochenende in die Postfiliale in der Straße Am alten See eingebrochen. Hierbei erbeuteten sie etwas Bargeld und Postwertzeichen in noch zu ermittelnder Höhe. Die Tat ereignete sich zwischen Samstagmittag 11.45 Uhr und Montagmorgen 08.10 Uhr.

Anzeige

Nach bisherigem Stand der polizeilichen Ermittlungen öffneten die Täter gewaltsam ein rückwärtiges Fenster der Postfiliale und gelangten so ins Innere des Gebäudes. Hier wurde ein kleiner Tresor mit Gewalt geöffnet und daraus Bargeld und Briefmarken in unbekannter Höhe entwendet.

Anschließend verließen die Täter den Ort des Geschehens in unbekannte Richtung. Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner oder Hundebesitzer, die mit ihrem vierbeinigen Freund Gassi gegangen sind, verdächtige Personen bemerkt haben und bittet um Hinweise an die Polizeistation in Velpke, Rufnummer 05364/94707-0.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen