Einbruch bei Handwerksunternehemen

12. März 2018
Symbolbild: Anke Donner
Königslutter. Die Polizei Königslutter sucht nach eigenen Angaben nach Zeugen zu einem versuchten Einbruch am frühen Sonntagabend in ein Handwerksunternehmen in Königslutter.

Anzeige

Einem vorbeifahrenden Autofahrer war um 19.38 Uhr auf dem an der Braunschweiger Straße gelegenen Firmenareal die laufende Alarmanlage aufgefallen.

Bei der Beweisaufnahme stellten die Ermittler schließlich fest, dass die Täter bereits eine Tür eines Nebengebäudes auf dem Gelände aufgebrochen hatten, als sie beim Auslösen des Alarms vermutlich sofort flüchteten. Vermutlich ereignete sich der Einbruch gegen 19.30 Uhr. Daher hoffen die Beamten auf weitere Zeugenhinweise, insbesondere bitten sie den Autofahrer, sich nochmals mit der Polizeiwache unter Telefon 05353-941050 in Verbindung zu setzen. Seine Personalien wurden nicht festgehalten, seine Beobachtungen seien jedoch von Bedeutung, erläutert ein Ermitter.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen