Einbrecher aufgeschreckt – Polizei sucht Zeugen

7. Dezember 2017
Symbolfoto: Polizei
Helmstedt. Wie die Polizei heute mitteilte, wurden am frühen Mittwochabend unbekannte Einbrecher in der Straße "Roter Torweg" vermutlich von den zurückkehrenden Bewohnern des betroffenen Wohnhauses gestört, so dass die Täter sofort flüchten. Zuvor hatten sich die Unbekannten jedoch schon mehrere Schmuckstücke geschnappt.

Anzeige

Bei der Aufnahme des Einbruchs stellte sich heraus, dass die Täter ein Fenster des Einfamilienhauses in der Straße Roter Torweg gewaltsam aufgebrochen hatten. Als der Eigentümer nach Hause ankam, sei ungewöhnlich der Bewegungsmelder auf der Hausrückseite angesprungen, so ein Beamter. Wahrscheinlich bemerkten die Einbrecher diese Rückkehr und verließen fluchtartig den Tatort. Die Polizei nimmt Hinweise zu der Tat unter Telefon 05351-5210 entgegen.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen