Das erwartet Sie 2017 – die Veranstaltungshighlights

5. Januar 2017 von
Das Altstadtfest lockt alljährlich Bewohner in die Innenstadt. Symbolfoto: Alec Pein
Anzeige
Helmstedt. Auch das Jahr 2017 bietet in Helmstedt viele Veranstaltungen für Anwohner und Touristen. regionalHeute.de hat für Sie die Highlights des Jahres zusammengestellt.

Anzeige

Januar

07.01.17 – Neujahrskonzert

Der Kulturverein lädt zum Neujahrskonzert mit der Thüringen Philharmonie Gotha ab 17 Uhr in das Brunnentheater ein.

Februar

27.02.17 – Rosenmontagsumzug

Um 16.16 Uhr beginnt der Rosenmontagsumzug mit seinem Marsch auf dem Marktplatz Helmstedt.

April

29.04.17 – 20. Lauf um die Wälle

Nachdem im vergangenen Jahr 375 Läufer antraten, freuen sich die Veranstalter bereits auf den Jubiläumslauf und versprechen „einige Überraschungen“. Start ist an der Neumärker Straße, Ecke Batteriewall.

Juni

02.06.17-05.06.17 – Helmstedter Schützenfest

Das viertägige Schützenfest lockt sicherlich viele Besucher auf den Schützenplatz an der Masch.

August

05.08.17 – Open-Air Kino Helmstedt

 Auf dem Helmstedter Marktplatz geht das erfolgreiche Kino-Event in die dritte Runde. 

19.08.17 – Open-Air-Kino Emmerstedt

Der Museumshof Emmerstedt lädt ab 20 Uhr zum Open-Air-Kino ein.

September

01.09.17-03.09.17 – Helmstedter Altstadtfest

Das dreitägige Altstadtfest lockt zum 42. mal in die Helmstedter Innenstadt. Der Sonntag ist zudem verkaufsoffen.

09.09.17 – Helmstedter Kulturnacht

Nach einer Pause im vergangenen Jahr kehrt die Kulturnacht in der neunten Ausgabe in die Helmstedter Innenstadt zurück.

November

05.11.17 – Helmstedter Gänsemarkt

Zum 17. findet der Gänsemarkt in der Innenstadt statt und lockt zudem mit einem verkaufsoffenen Sonntag.

Adventszeit

01.12.17-19.12.17 – Weihnachtsmarkt Helmstedt

In der Adventszeit lock derWeihnachtsmarkt Besucher in die Helmstedter Fußgängerzone.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24