Autoaufbrecher nutzt günstige Gelegenheit

6. Februar 2018
Symbolfoto: pixabay
Anzeige
Grasleben. An der Kreisstraße 47 zwischen Grasleben und Döhren nutzte am Montagnachmittag ein noch unbekannter Autoaufbrecher eine für ihn günstige Gelegenheit. Der Täter schlug die Seitenscheibe eines Skodas ein und klaute ein Portmonee mit etwa etwa 50 Euro Bargeld und einer EC-Karte.

Anzeige

Nach Informationen der Polizei hatte eine Skoda-Fahrerin ihr Fahrzeug auf einem Feldweg an der Kreisstraße abgestellt, um mit ihrem Hund spazieren zu gehen. Hierbei übersah sie, dass sie ihren Stoffbeutel mit ihrem Portmonee im Fahrzeug zurückließ.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen