Auto kommt von der Straße ab und landet auf dem Dach

14. Februar 2018
Das Auto lag bei Eintreffen der Rettungskräfte auf dem Dach. Foto: Feuerwehr Helmstedt
Anzeige

Helmstedt. Um 12.40 Uhr wurde der Rüstzug der Ortsfeuerwehr Helmstedt am zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei am heutigen Mittwoch zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 244 gerufen, so teilte die Feuerwehr mit.

Anzeige

Gemeldet war eine eingeklemmte Person in einem Auto auf der B244 in Richtung Schöningen, in Höhe des Abzweigs Wolsdorf. Vor Ort war eine Person bereits aus dem Fahrzeug befreit worden, eine weitere Person wurde durch die Feuerwehr und den Rettungsdienst aus dem verunfallten Auto gerettet.

Es war keine Person eingeklemmt. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und auf auslaufende Betriebsmittel kontrolliert. Der Einsatz dauerte rund eine Stunde.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen