Audi aufgebockt – Alle vier Räder geklaut

15. Mai 2017
Symbolfoto: Polizei Peine
Anzeige

Helmstedt. Einen dreister Diebstahl fand am Wochenende in Helmstedt statt.

Anzeige

Einen grauen Audi A 5 haben Unbekannte auf Pflastersteinen aufgebockt zurückgelassen, allerdings vorher vom Fahrzeug alle vier Räder abmontiert und entwendet. Die Tat ereignete sich zwischen Freitagabend 18.30 Uhr und Samstagmorgen 9.00 Uhr auf dem Gelände eines Autohauses in der Von-Guericke-Straße. Durch den Diebstahl ist ein Schaden von 4.200 Euro entstanden. Die Polizei bitte um Zeugenhinweise an die Polizeiwache am Ludgerihof, Telefon: 05351/521-0.

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen