Arbeitskreis „Senioren als Vorbild im Straßenverkehr“ trifft sich

30. Januar 2018
Die Gruppe führt praktische Übungen durch, um die digitalen Medien besser einsetzen zu können. Foto: Achim Klaffehn
Anzeige

Helmstedt. Der Arbeitskreis "Senioren als Vorbild im Straßenverkehr" trifft sich am Donnerstag, 8. Februar, von 10 bis 12 Uhr im Jugend-, Freizeit- und Bildungszentrum (JFBZ), Streplingerode 25-26. Im Programm ist die Fortsetzung des Schwerpunktprogramms „Parken in Helmstedt“ vorgesehen.

Anzeige

Es soll diskutiert werden, ob bereits einzelne Themen abgeschlossen werden können. Ein weiteres Thema ist die digitale Mobilität. Praktische Übungen zum Surfen im Internet sollen die Senioren auf diesem wichtigen Gebiet weiterbilden.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen