„Am Westerberg“ und „Schwester-Ella-Weg“ werden gewidmet

9. Mai 2018
Die Pläne liegen von Montag, 14. Mai, bis Montag, 28. Mai, zur freien Einsicht im Rathaus der Gemeinde Lehre aus. Foto: Gemeinde Lehre
Lehre. Der Rat der Gemeinde Lehre hat zugestimmt, die beiden Gemeindestraßen „Am Westerberg" in der Ortschaft Flechtorf und „Schwester-Ella-Weg“ in der Ortschaft Essenrode für den öffentlichen Verkehr zu widmen.

Anzeige

Erst damit erhalten sie die Eigenschaft einer „öffentlichen Straße“ und können offiziell von Jedermann genutzt werden, teilt die Gemeinde Lehre mit. Bevor diese Änderung am 28. Mai in Kraft tritt, haben Interessierte noch einmal die Möglichkeit, die Pläne einzusehen. Sie liegen von Montag, 14. Mai, bis Montag, 28. Mai, zur freien Einsicht im Rathaus der Gemeinde Lehre, Marktstraße 10, Zimmer 6, während der normalen Öffnungszeiten öffentlich aus.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: helmstedt@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-24
Anzeigen